Mein “zurückschauender Vorausblick”

Das ist mein „zurückschauender Vorausblick“, den ich gerade an meine Kunden und Geschäftspartner gesandt habe:

2020 war ein erfolgreiches Jahr. Dafür bin ich dankbar. Dankbar insbesondere für das Vertrauen und die Wertschätzung meiner Kunden und Geschäftspartner mir gegenüber. Oder modern: #ichliebeesmeinenkundenzuhelfenerfolgreichzusein.

Zugleich war dieses Jahr herausfordernd. So habe ich neue Kunden unterstützt, mich von Gewohntem und Bewährtem gelöst, Perspektivwechsel vorgenommen und Neues gewagt. Ob meine Veränderungen nachhaltig Erfolg haben werden? Ich werde alles dafür tun: strategisch, anpackend, leidenschaftlich.

Mir als Marketing- und Kommunikationsexperten ist es gerade in der sich dramatisch verändernden Geschäftswelt wichtig, anzupacken und zu helfen. Mit einem starken Mindset: Neugierig, zuversichtlich und lösungsorientiert. Daher freue mich auf das kommende Jahr und auf neue Herausforderungen.

Ich wünsche euch alles Gute und viel Erfolg, vor allem aber Gesundheit. Vermittelt auch ihr eurem Netzwerk Begeisterung, Neugierde und Optimismus, dass brauchen wir mehr denn je. Beispielsweise in euren Weihnachtsbotschaften. Und verzichtet einfach mal auf Worte wie Corona, Krise, Pandemie oder Virus.

Und zu guter Letzt: Falls auch ihr am Ende dieses Jahres Gutes tun möchtet, hier mein Tipp: Der 1.12.2020 ist #GivingTuesday, der weltweite Tag des Gebens. Ich bin auch in diesem Jahr wieder dabei. Mit meiner Spende unterstütze ich Projekte der SOS-Kinderdörfer zum Umwelt- und Klimaschutz, mit denen in armen Ländern Kindern und Familien geholfen werden soll, eine lebenswertere Zukunft unter sozialen und ökologisch nachhaltigen Aspekten zu sichern.